top of page
  • AutorenbildClaudia

HAFERCOOKIES




Das todsichere Rezept:


50 g feiner Hafer oder Trester der Hafermilch | 100 g weiche Butter | 150 g Zucker | 1/4 TL Salz | 1 Ei | 150 g dunkle Schokolade gehackt | 150 g Mehl | 1 Messerspitze Backpulver


Die Butter schaumig rühren. Hafer, Zucker, Salz, Ei und Schokolade unter die Butter rühren. Mehl mit dem Backpulver vermischen und auch unter den Teig rühren.

Esslöffel-grosse Portionen auf ein mit einem Backpapier belegten Blech legen und flach drücken bis sie ca. ein cm flach sind.

Die Cookies 30 Min kalt stellen, dann im auf 170°C vorgeheizten Ofen 10 Min backen.


Wozu der Aufwand? Ich finde die Cookies sehr fein. Sie sind unglaublich knusprig. Ausserdem sind sie eine Möglichkeit den Trester der Hafermilch zu verwenden wenn ich keine Lust auf Müsli habe.

Wie kam's zu dem Rezept?

Ich habe herausgefunden, dass sich Hafermilch sehr einfach selber herstellen lässt. Jetzt versuche ich so dies und das um die Resten zu verwerten. Die Cookies sind der erste erfolgreiche Versuch.






19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hafermilch

Comentarios


bottom of page